Basiskurse:

21.-28.7.2018
Bad Dürrnberg / Sbg.

Herbst 2018, Berlin

2.-9.2.2019
Bad Dürrnberg



Vertiefungskurs

21.-27.7.2019
Bad Dürrnberg


Regulative Atem-Entspannung: Atembasierte Spannungsregulation und Stressprävention (RAE-Methode)

In dieser neu konzipierten Weiterbildung stehen jene Atem-, Stimm-, Körper- und Bewegungs-übungen im Zentrum, mit denen in nachhaltig wirksamer Weise Spannungen abgebaut und Stress zukünftig vermieden werden können. Der Atem ist dabei das "Mittel der Wahl".

In den drei mehrtägigen Seminaren werden unterschiedliche Wege der Entspannung durch Atemarbeit vermittelt. Die Tage sind ideal dazu geeignet, selbst zu entspannen und Möglichkeiten der Rekreation und Psychohygiene für den eigenen Bedarf zu erleben.

Wer selbst Entspannungstechniken lehrt, wird hier praktikable und wirkungsvolle Methoden erlernen. Neben der Praxis werden theoretische Konzepte zum Umgang mit Zeit, zur Gesundheitspflege und zur Stressprävention vermittelt.

Die Kurse bieten eine wertvolle Auszeit vom "Alltag" und die Möglichkeit zu einer beruflichen Fortbildung, die vielseitig einsetzbar ist.

Kurse und Ausbildung:

Die RAE-Methode kann in einem Basiskurs kennengelernt werden. Nach der Teilnahme am Basiskurs können Sie darüber entscheiden, ob Sie auch die aufbauenden Kurse besuchen wollen. Die vollständige Ausbildung umfasst drei mehrtägie Kurse: Basiskurs, Vertiefungskurs (2019) und Zertifizierungskurs (2020) und wird mit einem Zertifikat der Wiener Atemschule bestätigt.

Termine und Orte:

BASIS-KURSE

21.-28.7.2018, Salzburg/Bad Dürrnberg  (

.......... Herbst 2018, Berlin 

2.-9.2. 2019, Bad Dürrnberg

VERTIEFUNGS-KURS:
21.-27.7.2019, Bad Dürrnberg

Kosten: 480,- Euro