11.-14.6.2020
Wien

Atem und Faszien erleben - 11.-14.6.2020


Im Atmen und Gähnen, Lächeln und Dehnen liegt ein Geheimnis tiefer Entspannung – durch Spannungsausgleich. Atmend, bewegend, tanzend machen wir uns auf die Reise zu unserem authentischen Selbst. Wissenswerte Inputs über unsere Faszien und das eigene körperliche Wahrnehmen und Erforschen lassen uns wesentliche Zusammenhänge erkennen und erfahren. Indem wir gut bei uns ankommen, können wir die unserem Wesen entsprechende Grundspannung auch im Alltag bewahren.

Dieses Seminar
- bietet wertvolle Erfahrung und Inspiration für Menschen, die selbst mit Körperarbeit, im Atem-, Bewegungs- oder Tanzbereich unterrichten und kann als Fortbildung genutzt werden.
- ist offen für alle Interessierten
- bietet eine Zeit zur Entspannung und zum Stressabbau: Wohlfühltage

Bitte bequeme und leichte Trainingskleidung, keine Schuhe, rutschfeste Socken, kuschelige Decke mitbringen (wir üben auch am Boden).

Ort: Wien, Haus Hohe Warte 46

Zeiten: Do. 16.00 bis So 13.00 Uhr (Donnerstag der 11.6. ist Himmelfahrt) Preis: € 320.-

Leitung: Peter Cubasch, Atem- und Psychotherapeut; univ. Lehrbeauftragter; Buch-Autor

Elisabeth L. Weninger, Tanz- und Bewegungspädagogin, Ortho-Bionomy-Practitioner; entwickelte das Konzept FASZIEN.imTANZ® (Homepage: www.faszien-im-tanz.com )

Anmeldung:
bei Peter Cubasch (Anmeldemaske auf der Seite ATEMKURSE) oder bei Elisabeth L. Weninger: www.faszien-im-tanz.com