Termin noch offen

Tief entspannt und heiter belebt durch Gähnen und Dehnen

CHASMO-Training nach Peter Cubasch 

Eine Minute Gähnen genügt, um Körper, Geist und Seele zu beleben und in die richtige Balance zu bringen. Untersuchungen belegen, dass Gähnen und das oft damit einhergehende Dehnen zahlreiche physiologische und psychologische Prozesse stimuliert: die Atmung wird vertieft, körperliche und emotionale Verspannungen werden ausgeglichen und in kürzester Zeit kommt man in einen entspannten Zustand. Gähnen ist offensichtlich eine natürliche und sehr einfache körpereigene Methode, mit der nachhaltig das Wohlbefinden und die Gesundheit gefördert werden können. Besonders hilfreich ist es bei Zähneknirschen, Spannungskopfschmerzen und stressbedingten Erkrankungen!

Aber wie kommt man zum Gähnen, wenn man es verlernt hat, es unterdrückt, es auf halbem Wege „stecken bleibt" oder wir einfach zu selten gähnen?

Mit dem CHASMO-Training® kann es wieder erlernt und geübt werden. Atem-, Bewegungs- und Stimmübungen sowie zahlreiche Variationen richtigen Dehnens schaffen einen spielerischen und lustvollen Zugang zum Gähnen. Zudem wird beim Üben in der Gruppe die ansteckende Wirkung genutzt und behindernde Hemmungsmuster lassen sich rasch außer Kraft setzen. Kontinuierlich praktiziertes Gähnen ist ein wirksamer Weg, den eigenen Körper gut kennen zu lernen und zu wissen, wie es einem geht und was einem wirklich gut tut.

Das CHASMO-TRAINING® kommt - neben der täglichen privaten Praxis - in der allgemeinen und betrieblichen Gesundheitsvorsorge, in der Rehabilitation sowie in therapeutischen Bereichen zu Anwendung. Es empfiehlt sich für Menschen jeden Alters.

Praktische Beispiele (14 kurze Videos) finden Sie auf unserer Homepage www.atemzeit.at unter NEWS oder auf Youtube unter "Cubasch-Gähnen". Viel Vergüngen!

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte die Anmeldemaske auf der Seite "Atemtage".