atmen

Atem und Gesundheit - Ausbildung 2023-2025

 Atemspiel - Atemübung - Atemlehre - Atemtherapie

Ein Lehrgang mit Peter Cubasch  -  2-jährig, Online und Präsenz                           

Der Lehrgang/die Ausbildung bietet die Möglichkeit, den eigenen Atem auf vielfältige Weise kennen zu lernen und das Atmen als wirkungsvolles und kreatives Mittel der Gesundheitspflege am eigenen Leib  zu entdecken und zu nutzen. Auf der Grundlage dieser Erkenntnisse und Erfahrungen wird es möglich, "Atemarbeit" als didaktisch-methodisches Konzept zu verstehen und sie im pädagogischen, therapeutischen oder künstlerischen Kontext kompetent und verantwortungsvoll zu vermitteln und ins eigene Leben zu integrieren.

Besonderheiten dieser Ausbildung sind, dass neben den praktischen und theoretischen  Grundlagen der Atempädagogik/Atemtherapie die von mir entwickelten atemrelevanten Schwerpunkthemen (Gähnen, Dehnen, Tönen, Lächeln/Lachen, kreative Leib- und Körperarbeit; Gesundheit in den eigenen Händen) Eingang finden. Zusätzlich geht es darum,  einen persönlichen Stil des Anleitens zu entwickeln. Vorhandene Erfahrungen, Kenntnisse, Kompetenzen und Vorlieben - vielleicht für Musik, Poesie, Tanz oder Malerei - können einfließen und die Atemarbeit in Deiner/Ihrer Weise kreativ und vielfältig bereichern!

Zielgruppe sind Personen, die sich in guter Kontinuität mit dem eigenen Atem - und dadurch mit sich selbst - beschäftigen wollen, um Gesundheit und Langlebigkeit fördern zu können. Ebenso sind Kolleg*Innen angesprochen, die in den diversen Berufsfeldern der Pädagogik, Gesundheitspflege, Kunst oder Therapie tätig sind und Interesse daran haben, den Atem dort zur Anwendung zu bringen. (Alter: 18 bis 88)

Leitung:  Peter Cubasch, Atemlehrer, Lachlehrer, Psychotherapeut; Univ. Lehrer und Buch-Autor

Beginn:  15.4.2023 /(Ende: 22.2.2025)

Unterrichts-Zeiten/Termine:  Mittwochs, 19.00 bis 20.30 Uhr online (ausgenommen Ferien und Feiertage);   /  1 Wochenende pro Quartal,  online und Präenz im Wechsel  (Fr. 19.00-20.30 und Sa. 10.30 - 12.30 / 16.00 -18.00);   /  eine Woche pro Jahr in Präsenz.

Kosten: € 4.400,- (zahlbar in 24 Raten zu € 150,- sowie 400,- pro Intensivwochen im Sommer) In der Gesamtsummme sind  enthalten: die wöchentlichen Übungs-Stunden, ein Wochenende sowie eine atempädagogische oder supervisorische Einzelstunde pro Quartal. Ebenfalls enthalten ist umfangreiches Lern- und Übungsmaterial, die Teilnahmebestätigung bzw. ein Zertifikat "Lehrer*In für Atem und Gesundheit" der Wiener Atemschule. 

Der besondere Service: Der gesamte Online-Unterricht wird aufgezeichnet und kann den Teilnehmer*Innen zum Wiederholen, Üben und Vertiefen zu Verfügung gestellt werden. Dieser Service macht es auch möglich, dass Termine, die aus beruflichen oder privaten Gründen versäumt werden, nicht entfallen, sondern in Eigenverantwortung nachgeholt werden können. Auf diese Weise ist eine vollständige Teilnahme am gesamten Ausbildungsprozess sicher gestellt!

Informationen, Anmeldung oder Vereinbarung eines Zulassungsgsprächs (nur für jene Personen, die mir nícht persönlich bekannt sind) an: peter@cubasch.com.

Auf der Seite "ANMELDEN" können Sie sich anmelden. Diese Anmeldung ist noch unverbindlich!